Versandkostenfrei ab € 50,- Bestellwert (DE)
Schneller Versand
Direkt aus der Manufaktur für Lebensfreude
02224 - 96865-25 (nur Online-Bestellung | 9:00 -13:00 Uhr)
 
C F O

FAIR CACAO

Zweifelsfrei herrschen in manchen entfernten Cacao-Anbauregionen der Welt noch Lebensumstände vor, die von einer modernen Zivilgesellschaft nicht hingenommen werden dürfen. Dasselbe trifft auch auf den Umgang mit den Öko-Systemen zu. Wir sind der Meinung, dass wir es nicht nur bei den CSR-Erklärungen unserer Vorlieferanten belassen dürfen, sondern uns auch selber engagieren müssen.

FairCacao
Nur ein nachhaltig fairer Umgang mit der Natur wird auch unseren nachfolgenden Generationen die Freude am Cacao ermöglichen. Dazu müssen allerdings Entwaldungen enden und massiv Neupflanzungen erfolgen. Aus dem Grund haben wir das Projekt, FairCacao aufgestellt haben, mit dem jeder Chocoladengenuss einen kleinen Fingerabdruck am Ursprung hinterlassen kann. „FairCacao“ gekennzeichnete Produkte beinhalten einen Gutscheincode, mit deren Aktivierung in der Matha Atlantica, Bahia, Brasilien die Saat eines Tropenbaums erfolgt. Ein erster, kleiner Schritt ist somit zur Wiederaufforstung mit regionaltypischen Baumsorten getan. Sodann ist Jeder herzlich willkommen, sich auch selber in vielfältiger Weise zu engagieren; ob eine Spende, die Übernahme einer Baumpatenschaften oder die tatkräftige Mitarbeit Vorort, jede Hilfe ist wichtig, willkommen und kommt an!

Cru de Cao
bezeichnet die Verarbeitung von edelsten Cacaobohnen aus ausgesuchten Regionen in unserer Manufaktur. Hier kommen nur Cacaobohnen von höchster Qualität zur Verarbeitung, bei denen die Farmer all ihr Können und Sorgfalt eingebracht haben. Dieser Cacao kostet gerne mal ein Vielfaches des Börsenpreises, aber er ist uns denen Cent wert, denn nur ein fairer Preis ermöglicht den Partnern ein auskömmliches Einkommen und die Fortsetzung des Cacaoanbaus.

Für Chocolatier Oliver Coppeneur steht FairCacao und Cru de Cao für eine freundschaftliche Beziehung zu den Kakaobauern in den Anbauländern. Regelmäßig reist er zu seinen Partnern und besichtigt Plantagen entlang des Tropengürtels. Sobald die Kakaobohnen die Manufaktur für Lebensfreude in Bad Honnef erreichen, kann er sicher sein, dass dort Schokoladen entstehen die auch emotional schmecken.

OC_1607_1_800x800-2xQZEY1nNZiNbRD